Planung und Beratung

Wir beraten Sie, planen und projektieren Ihre pneumatische Förderanlage. Wir begleiten Sie bei der Ausführung und Montage bis hin zur Inbetriebnahme.

 

Als Ingenieurbüro mit mehr als 35-Jahren Erfahrung in der Schüttguttechnik, sind wir mit den spezifischen Anforderungen von Schüttgütern jeglicher Art aufs Beste vertraut. Das macht uns zu einem wertvollen Partner bei der Planung und Umsetzung Ihrer pneumatischen Förderanlage. 

 

Neben fachspezifischem Know-how zeichnet uns langjährige Erfahrung in unterschiedlichsten Industrien aus. Wir kennen die spezifischen Anforderungen und erarbeiten für Sie umsetzbare und kostengünstige Lösungen. Dabei greifen wir auf ein Netzwerk von Spezialisten zurück.

 

Wir übernehmen nicht nur die Planung, sondern betreuen auch die Umsetzung. Unser Leistungsspektrum reicht dabei von komplexen Förderanlagen über Silos bis hin zur Entwicklung einzelner Komponenten zur Optimierung bestehender Anlagen.

 

Einige Beispiele erfolgreich umgesetzter Projekte für namhafte Unternehmen in In- und Ausland:

 

Aufbereitungs- und pneumatische Förderanlagen für Asche und Kalk

Leistungen

  • Anforderungsanalyse/Lastenheft
  • Planung der Anlage bis zu Detailzeichnungen
  • Entwicklung, Produktion und Lieferung von Einzelkomponenten
  • Projektierung
  • Inbetriebnahme

Ergebniss

  • Planung, Projektierung, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme innerhalb von 12 Monaten
  • Betriebskostenreduktion im Vergleich zur Altanlage bis zu 30 %
  • Verlängerung der Standzeiten für Verschleißteile bis zu 40 %

Druckgefäßförderer mit Big-Bag-Befüllung für Asche und Salze

Zeichnung einer Druckgefäßförder- und Aufbereitungsanlage für Asche, Staub und Salz Förderleistung 1,5 bis 2 cbm / Stunde
Pos.: 1 Vorlagebehälter  
Pos.: 1.1 Auslauftrichter  
Pos.: 2 Absperrschieber (Hand) DN250
Pos.: 3 Kompensator DN250
Pos.: 4 Absperrschieber (pneum.) DN250 250/250
Pos.: 5 Zellenradschleuse DN250
Pos.: 6 Klumpenzerkleinerer 250/250 DN250
Pos.: 8 Kompensator DN250
Pos.: 9 Druckgefäßförderer mit Kegelverschluß DN950
Pos.: 10 Förderschlauch DN65
Pos.: 11 Fallrohr DN250
Pos.: 12 Stützkonstruktion

Giessereisand Regenerieranlage mit Silolagerung und pneumatische Förderung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IHV RÖTTERS Schüttguttechnik |